Call for Papers

Aufgrund zahlreicher Anfragen wird die Einreichfrist für Abstracts verlängert bis: 15. Februar 2017

 

Der Fachverband Chinesisch und das Organisationsteam der Universität Wien freuen sich auf zahlreiche Präsentationen zum modernen Chinesischunterricht für die:

20. Tagung des Fachverband Chinesisch e.V. (FaCh)

7. – 9. September 2017 an der Universität Wien

Konferenzthema:
Chinesisch unterrichten – Aktion und Reflexion: praktische Theorien, Aktionsideen und Handlungsstrategien

Wir laden alle Interessierten ein, ein Abstract zu einem der folgenden Themenbereiche einzureichen:
1) ChaF in chinawissenschaftlichen Studiengängen
2) ChaF als Zusatzangebot an tertiären Bildungseinrichtungen sowie in Volkshochschulen, Konfuzius-Instituten und Sprachschule
3) ChaF an Sekundarschulen
4) ChaF an Kindergärten und Elementarschulen
5) Chinesisch als Herkunftssprache
6) ChaF und Multimedia, E-learning und Blended-learning
7) Lehrwerke: Analysen und Berichte aus der praktischen Anwendung
8) Ausbildung, Weiterbildung und Qualifikationsstandards von Chinesischlehrkräften
9) Theoriebildung und Grundlagenforschung im Bereich ChaF
10) Internationale Vernetzung (im Bereich ChaF und Sprachlehr-/-lernforschung allgemein)
11) Standards und Leistungsmessung
12) Übersetzungswissenschaft und ChaF